Crypto Code Erfahrungen – Betrug & Schwindel oder funktioniert es?

Crypto Code ErfahrungenWenn wir über die Verwaltung von Geld im Internet sprechen, gibt es viele Faktoren, die uns dazu bringen, eine Art von Währung als eine praktikable Option zu validieren, aber unter all den Funktionen, nach denen wir suchen, kommt keine dem näher, was wir brauchen, als die Sicherheit.

Sicherheit ist das, was wir mit unserem Geld oder Kapital verbinden. Wenn wir Gefahr laufen, es zu verlieren, neigen wir dazu, nicht in einen Sektor zu investieren, da eine Investition, um zu verlieren, niemals eine angenehme Option ist.

Das ist der Grund, warum Bitcoin zu einer super attraktiven Art der Investition für erfahrene und unerfahrene Investoren geworden ist: Es bietet einen Vermögenswert, der immer weiter steigt, und hat einen renommierten Ruf für die damit verbundenen Sicherheitsmethoden.

Bitcoin kann nicht gefälscht werden, er kann nicht kopiert werden und er kann nicht übertragen werden, es sei denn, der Benutzer, der ihn besitzt, will es. Dieses Sicherheitssystem hat viele Investoren, aber auch viele Betrüger angezogen. Dies ist unsere Meinung über Crypto Code.

Crypto Code Erfahrungen

Crypto Code Erfahrungen

Vorteile von eToro

  • Crypto Code Erfahrungen 100% Sicherheit
  • Crypto Code Erfahrungen Aktien mit 16 Kryptowährungen
  • Crypto Code Erfahrungen Retouren ab 100 Euro
  • Crypto Code Erfahrungen Reguliert durch CySEC

Weitere Informationen

Wie Bitcoin-Betrug funktioniert?

Bitcoin zu stehlen ist praktisch unmöglich, es sei denn, der Benutzer stimmt dem zu. Daher versuchen die neu eingesetzten Techniken, sich die mangelnde Erfahrung des Anwenders auf diesem Gebiet zunutze zu machen.

Da der Anwender die Schwachstelle ist, versuchen sie, ihn zu überzeugen, in „Wunderlösungen“ zu investieren, bei denen ihm übertriebene Gewinnsummen angeboten werden, ohne dass es eine Absicherung gibt. Auf diese Weise würde der Benutzer auf einen Betrug hereinfallen, von dem nur der Benutzer selbst vollständig geschädigt würde.

Einer der häufigsten Betrugsfälle dieser Art ist Crypto Code

Crypto Code Erfahrungen

Was ist Crypto Code?

Crypto Code ist eine Betrugsmasche, die auf diejenigen abzielt, die neu in der Welt der Kryptowährungen sind. Diese als Recycling-Betrug bekannte Masche hat ein einfaches Ziel: den Benutzer dazu zu bringen, sein Geld auf bestimmte Konten einzuzahlen, um nicht existierende Dienstleistungen anzubieten.

Um dies zu tun, haben die Betrüger, die mit Crypto Code verbunden sind, eine ganze Welt geschaffen, um ihre Idee zu unterstützen, die am Ende eine völlig falsche Idee überzeugt.

Crypto Code bewirbt sich selbst als eine App für die Lösung des Einsteiger-Traders. Wir alle wissen, dass der Gewinn auf dem Bitcoin-Markt darin besteht, Bitcoins zu einem bescheidenen Preis zu kaufen und sie zu einem etwas höheren Preis zu verkaufen: an sich ist der Handel eine Art Basis-Trading, aber unter Einbeziehung einiger vorausschauender Fähigkeiten und der Technologie im Prozess.

Wie Crypto Code anbietet, kommt die Lösung in Form einer App oder eines Dienstes, der auf einer Art Bot basiert, der in der Lage sein soll, Vorhersagen zu treffen und effizient zu handeln. Der Wirkungsgrad ist so, dass er 99,4 % effektiv ist und immer einen Gewinn abwirft.

Unter Berücksichtigung dieses Gewinns und des automatisierten Tempos der Anwendung, gibt Crypto Code an, dass bis zu 13.000 Euro in einem Zeitraum von 24 Stunden produziert werden können, und wie auf ihrer Website angegeben, „können Sie in nur ein paar Wochen zum Millionär werden“.

Jeder würde denken, dass ein Programm dieser Qualität und Effizienz, wenn es denn existiert, ein Vermögen kosten würde. Das Lustige daran ist, dass die Website impliziert, dass der Service komplett kostenlos ist, mit nur einer anfänglichen Einzahlung. Wenn dies nicht unsere Alarmglocken ausgelöst hat, wird das Folgende in diesem Artikel es tun.

Bewertung: Wie funktioniert Crypto Code eigentlich?

Crypto Code ist nicht neu auf dem Markt und gibt es schon seit einiger Zeit, allerdings unter verschiedenen Namen. Crypto Solution, Bitcoin Millionarie, Bitcoin Billionarie, Bitcoin Bank, etc. Dies sind einige der Namen, unter denen diese Anwendung bereits angeboten wurde, und alle beziehen sich auf das gleiche Verfahren – den sogenannten Recycling-Betrug.

Aber um besser zu verstehen, wie es funktioniert, müssen wir den Feind verstehen. Der Recycling-Betrug, hat 5 Schritte, und jeder wird ständig wiederholt:

  • Attraktion für den Kunden
  • Täuschung und Angebot
  • Abfrage der Kaution
  • Betrug
  • Recycling

Um diesen Betrug im Detail zu erklären, damit Sie nicht darauf hereinfallen, werden wir jeden der Schritte erklären.

Um Kunden anzulocken, beginnt Crypto Code mit seinen zahlreichen Bannern, die über das Web verteilt sind. Höchstwahrscheinlich werden Sie verschiedene Banner finden, auf denen es Informationen im Zusammenhang mit Bitcoins gibt. Die Anlockung des Kunden erfolgt auf unterschiedliche Weise, aber ihre Absicht ist es, den potenziellen Kunden auf die Seiten zu bringen, auf denen sich die Betrugsdatenbanken befinden. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, gehen sie zum nächsten über.

Die Täuschung und das Angebot sind durch den Aufbau der Seite gegeben. Die Crypto Code Website enthält eine Fülle von Inhalten: von Videos von Prominenten, die die Effektivität des Handels für Profit behaupten, über Zeugnisse von Hunderten von Menschen, die Millionäre geworden sind, bis hin zu Fotos von Menschen, die finanzielle Freiheit erreicht haben. Die Seite ist darauf ausgelegt, den Benutzer anzulocken, ihn auszutricksen und ihm eine Lösung für seine Geldprobleme anzubieten.

Das bringt uns zum nächsten Schritt, der Einzahlungsanfrage. Crypto Code besagt, dass es völlig kostenlos ist, jedoch, um zu arbeiten, erfordert es eine erste Einzahlung, die sie angeben, wird das Kapital zu investieren. Interessanterweise ist das zu investierende Kapital eine Mindesteinlage von 250 Euro, die das Versprechen hat, sich unbegrenzt zu vermehren. Sobald die Einzahlung erfolgt ist, beginnt der Betrugsprozess.

Jeder unerfahrene Nutzer mit Bitcoin-Grundkenntnissen wird sich an dieser Stelle aufregen. Die Seite sendet ständig Berichte, die zeigen, wie Ihre kleine Investition von 250 € immer weiter wächst: Sie geht langsam zur Neige und die Berichte zeigen, wie sich immer mehr Geld auf dem Konto der Seite ansammelt. Es sieht alles aus wie der von Ihnen beschriebene Traumprozess, bis Sie versuchen, das Geld abzuheben.

Das Abheben des Geldes ist völlig unmöglich. Egal, was Sie versuchen, Sie werden immer auf eine unüberwindbare Mauer stoßen, wenn Sie versuchen, Ihre Gewinne abzuheben oder Ihr Geld zurückzubekommen: Netzwerkprobleme, Probleme mit der Website, die Bank hat Ihr Geld bereits erhalten, spiegelt es aber nicht wieder. Es ist sogar möglich, den Kundenservice zu kontaktieren, was die Angelegenheit nur in die Länge zieht und eines Tages wird das Konto gelöscht und wir werden nie wieder etwas von unserem Geld hören.

Das schafft natürlich einen sehr schlechten Ruf für die Website. Obwohl sie auf ihrer Website behaupten, Wunder zu wirken, sind die Foren außerhalb der Website voll von Kommentaren von Leuten, die betrogen wurden. Diese Art von Kommentaren schadet dem Ruf der Website, so dass der Recycling-Prozess ins Spiel kommt: Gleiches Verfahren, aber die Website und die App ändern ihren Namen, um nicht mit dem zu verwechseln, was bereits mit diesem System gemacht wurde. Sie bereiten sich einfach darauf vor, den Betrug unter einem neuen Namen fortzusetzen.

Jeder, der schon einmal Opfer dieser Masche geworden ist, wird abgeschreckt. Jeder neue Investor wird sein Geld zurückhaben wollen, allerdings werden sie höchstwahrscheinlich einen sehr schlechten Eindruck von Bitcoin bekommen und aufhören, ihm zu vertrauen.

Die Komplettlösung zur Vermeidung von Betrug – eToro

Mit den Zweifeln über Bitcoin-Betrügereien im Internet im Hinterkopf, beginnen wir nach möglichen Lösungen für das zu suchen, was uns am Ende treffen könnte.

Wenn wir bereits Opfer des Betrugs geworden sind, ist es leider unmöglich, unser Geld zurückzubekommen. Sobald wir akzeptieren, dass unser Geld in den Händen eines anderen liegt, gibt es kein Zurück mehr. Prävention ist die einzige Lösung.

Um sich für eine Vorbeugung zu entscheiden, müssen wir uns an Websites mit einem einwandfreien Ruf und einer großen Anzahl von Benutzern wenden, die sie ständig nutzen. Eine solche internationale Handelsplattform ist eToro.

eToro ist eine Plattform für verschiedene Arten von Investitionen, auf der wir vom bereits erwähnten Bitcoin bis hin zu vielen anderen Kryptowährungen finden können. Die Seite ist komplett benutzerfreundlich und ist ständig auf das Wachstum der Benutzer im Bereich des Handels ausgerichtet.

Im Gegensatz zu den oben genannten Betrügereien macht eToro seine Gewinne aus Transaktionsgebühren. Das bedeutet, dass jedes Mal, wenn ein Handel getätigt wird, eToro dafür bezahlt wird. Es ist im Interesse von eToro, dass seine Nutzer erfolgreich sind und daher viele Trades machen.

Dazu bietet es Grund-, Mittel- und Fortgeschrittenenkurse sowie Tipps für seine Anwender. Es hat eine freundliche Community, die bereit ist, jedem Neuling zu helfen, und einen Kundendienst, der narrensicher ist: Die Idee ist, dass je erfahrener der Benutzer ist, desto mehr Gewinn wird er oder sie machen.

Bei eToro kommen die Handelsgewinne mit der Erfahrung. Es geht nicht um einen wundersamen Gewinn über Nacht und ohne Anstrengung – so etwas gibt es in der Bitcoin-Welt nicht. Allerdings wird eToro darauf achten, dass der Benutzer innerhalb seiner Plattform wächst, um schließlich die Gewinne zu generieren, die ihm die monetäre Unabhängigkeit geben, die identisch ist mit dem, was Betrugsseiten anbieten.

Schließlich konzentriert sich eToro nicht nur auf Kryptowährungen: Sie können auch Investitionen in Aktien, Anteile, etc. finden. Die Wahrheit ist, wenn es darum geht, Ihr Geld abzuheben, können Sie es immer zurückbekommen, egal wie hoch Ihre Investition ist, was eToro zur perfekten Lösung für Sie macht.