DDL TO - Ddownload im Test - Erfahrungen 2021

Innerhalb Unternehmen als auch im privaten Bereich hat Filehosting in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Das Speichern, Teilen und Abrufen von Dateien über das Internet, wie es mit einem Filehoster oder Multihoster möglich ist, erweist sich immer wieder als überaus praktisch und gehört für viele Menschen längst zum Alltag. Ein Filehoster, dessen Bekanntheit im deutschsprachigen Raum nicht zu unterschätzen ist, ist DDL.to. Wir stellen den Anbieter, der 2020 eine große Veränderung durchlebt hat (u.a.v Namenswechsel zu Ddownload), vor und gehen dabei auf die relevanten Aspekte vom Funktionsumfang über den Premium Account Preis bis hin zum Kundenservice ein.

Gesamtbewertung des Anbieters: 96 %

DDL TO

Das Angebot ist in Deutschland verfügbar und die Premium Accounts sind durchgehend erreichbar.

DDL TO

DDL TO

Vorteile mit PREMIUM

  • DDL TO TÄGLICH: 100GB DATENVOLUMEN
  • DDL TO Keine Wartezeiten, Captchas, Werbung
  • DDL TO Anonym
  • DDL TO Hoher Speed

Direkt zu Ddownload

DDL TO

DDL TO

Vorteile mit PREMIUM

  • DDL TO TÄGLICH: 100GB DATENVOLUMEN
  • DDL TO Keine Wartezeiten, Captchas, Werbung
  • DDL TO Anonym
  • DDL TO Hoher Speed

Direkt zu Ddownload

Innerhalb Unternehmen als auch im privaten Bereich hat Filehosting in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Das Speichern, Teilen und Abrufen von Dateien über das Internet, wie es mit einem Filehoster oder Multihoster möglich ist, erweist sich immer wieder als überaus praktisch und gehört für viele Menschen längst zum Alltag. Ein Filehoster, dessen Bekanntheit im deutschsprachigen Raum nicht zu unterschätzen ist, ist DDL.to. Wir stellen den Anbieter, der 2020 eine große Veränderung durchlebt hat (u.a.v Namenswechsel zu Ddownload), vor und gehen dabei auf die relevanten Aspekte vom Funktionsumfang über den Premium Account Preis bis hin zum Kundenservice ein.

Gesamtbewertung des Anbieters: 96 %

DDL TO

Das Angebot ist in Deutschland verfügbar und die Premium Accounts sind durchgehend erreichbar.

30 Tage
10€
DDL TO 100 GB tägliches Datenvolumen
DDL TO Schneller Download Speed
180 Tage
40€
DDL TO 100 GB tägliches Datenvolumen
DDL TO Schneller Download Speed
DDL TO365 Tage
50€
DDL TO 100 GB tägliches Datenvolumen
DDL TO Schneller Download Speed

DDL to Angebot: Der Filehoster im Überblick

Die wichtigste Frage für Interessenten lautet: Was hat der One Click Hoster DDL.to zu bieten? Im Test stellen sich hauptsächlich diese Aspekte als bedeutungsvoll zur Beurteilung des Dienstes heraus:

Daten Volumen

DDL TOPremium Kunden stehen täglich 100GB Datenvolumen zur freien Verfügung. Wird das Volumen knapp, gibt es die Option, mehr dazuzukaufen – allerdings zu einem deutlich teureren Preis. Für die meisten User dürften 100GB pro Tag aber locker reichen, was die Erfahrungen eindeutig belegen.

Geschwindigkeit bei Uploads und Download von Dateien

Beim Hoch- und Herunterladen von Dateien ist die Geschwindigkeit ein wichtiger Faktor. Im Test wird ein durchschnittlicher Speed von 5 MB pro Sekunde verzeichnet, was als absolut angemessen zu werten ist. User sollten jedoch nicht vergessen, dass der Netz Anbieter und die Internet Leitung Einfluss auf die tatsächlich zu erreichende Geschwindigkeit haben. Geht ein DDL Download nur langsam voran, muss das also nicht an DDL.to selbst liegen.

jDownloader PlugIn

Der Filehoster DDL stellt ein jDownloader PlugIn zur Verfügung, sodass Down- und Uploader ihre Daten mittels des renommierten Share Hoster Managers praktisch verwalten können.

DDL.to wird zu Ddownload.com

Anfang 2020 mussten sich DDL User recht plötzlich einer ernsten Frage stellen: Ist DDL.to für immer weg? Der Hintergrund: Zu dieser Zeit wurde der Sharehoster Dienst von einem Tag auf den anderen zu Ddownload – die Verwirrung war groß, es gab jede Menge Kommentare in den sozialen Medien und die Gerüchteküche brodelte. Zügig kristallisierte sich aber heraus, dass DDL.to keinesfalls „weg“, sondern lediglich von einem Hongkonger Konzern übernommen worden war.

Die Übernahme ging mit einer Namensänderung einher: Seither ist DDL.to namentlich Geschichte und unter Ddownload zu erreichen. Nutzer wurden automatisch weitergeleitet und konnten sich in der Mehrheit mit den Veränderungen anfreunden. Tatsächlich zeigt ein Vergleich, dass diese Veränderungen kaum mehr als den Namen und die URL betreffen. In gewisser Weise existiert DDL.to also weiter, auch wenn der Filehoster rein faktisch „weg“ ist.

DDL Freehoster vs. Premium Acc

DDL.to kann nach wie vor kostenlos als Freehoster genutzt werden. User der Free Version müssen mit diesen Einschränkungen zurechtkommen:

  • Reduzierter Download Speed
  • Weniger Daten Volumen
  • Wenig Speicherplatz
  • Captcha-Abfragen vor jedem Up- und Download
  • Werbeeinblendungen

DDL TODeshalb eignet sich die Free Account Nutzung nur für Menschen, die ohnehin wenig mit dem Share Hoster arbeiten möchten und nur vereinzelt Up- und Downloads tätigen.

DDL TO

Kosten: Preise für die DDL Premiumlaufzeit

Wer einen DDL to Premium Account anlegen möchte, muss grundsätzlich bereit dazu sein, Geld auszugeben. Wie viel für den Account monatlich fällig wird, hängt vom Tarif ab. Diese drei Tarife mit unterschiedlicher Laufzeit können gebucht werden:

Jahrespaket: 12 Monate Premiumlaufzeit

Am günstigsten fährt man mit dem Jahrespaket, das im Gesamten 50€ kostet.

6-Monats-Paket: Optimal für zeitlich begrenzte Projekte

Ein Premium Account für sechs Monate ist zum Preis von 40€ zu haben.

Monatsabo: Premium Acc für Unentschlossene

Will man DDL.to erstmal risikofrei ausprobieren, entscheidet man sich für das Monatsabo, für das 10€ anfallen.

Die Buchung erfolgt direkt über die Anbieter Website und ist ausnahmslos mit einer Anmeldung beim Filehoster verbunden, wofür man sich einige wenige Minuten Zeit nehmen sollte.

Zahlungsdienstleister – Premium Acc Bezahlung

Der Filehoster DDL.to akzeptiert folgende Zahlungsgateways:

  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • PerfectMoney
  • AmazonPay
  • Monero

Daneben kann mit Kryptogeld, zum Beispiel mit Bitcoin und Ethereum, bezahlt werden.

Test: Anmeldung und Account Login bei DDL.to

Möchte man sich bei DDL.to anmelden und einen Account anlegen, sind diese Schritte zu durchlaufen:

1. Schritt: Webseite besuchen und Formular öffnen

Als erstes besucht man die DDL.to Webseite und wählt die Schaltfläche „Registrieren“.

2. Schritt: EMail und Passwort für die Anmeldung angeben

In das Formular, das erscheint, trägt man eine gültige E Mail Adresse und ein beliebiges Passwort ein.

3. Schritt: Bestätigungslink über E Mail Adresse klicken

Nachdem die Anmeldung abgeschlossen wurde, erhält man einen Link per EMail, den man dann nur noch anklicken muss.

4. Schritt: Login / künftige Anmeldung

Das Einloggen beim Sharehoster funktioniert künftig über die Schaltfläche „Einloggen“, mit der man sich zu jeder Zeit mit seinem Account anmelden kann.

Kundenservice: So hilft der DDL to Support

Egal ob Jahrespaket oder Monatsabo: Der DDL.to Kundenservice ist nach dem Anmelden für alle User per EMail erreichbar. Man ruft einfach das Kontaktformular auf und erhält eine Antwort über die angegebene E Mail Adresse, was im Test ohne Probleme klappt. Ergänzt wird das Service Angebot vom FAQ Bereich – eine Hotline oder einen Live Chat gibt es bei diesem Hoster leider nicht.

Welche Erfahrungen machen Nutzer im Test mit DDL.to?

DDL TOAuf die Anmeldung folgen erste Erfahrungen, die User weltweit gerne online teilen. Stöbert man durch die Reviews und Test Berichte, stellt man zügig eine hohe Kundenzufriedenheit fest. Es scheint wenig Probleme mit DDL zu geben, der Share Hoster hält, was er verspricht, und sowohl die Download Geschwindigkeit als auch die Download Limits werden von den meisten Usern gut bewertet. Positiv sticht zudem immer wieder Anlegen eines Accounts hervor, das schnell und simpel über die Bühne geht. Tauchen doch einmal Probleme mit dem Account, der Geschwindigkeit, dem Download oder an anderen Stellen auf, hilft der Kundenservice zuverlässig und kompetent weiter.

Welche Multihoster unterstützen DDL.to?

Diese Multihoster (und noch einige mehr) unterstützen DDL.to:

  • Smoozed
  • Linksnappy
  • Premiumize.me
  • Real-Debrid

An dieser Stelle ist anzumerken, dass DDL.to laufend in die Listen weiterer Multihoster aufgenommen wird. Es empfiehlt sich folglich, die einzelnen Auflistungen direkt über die Websites der entsprechenden Multihoster einzusehen.

DDL TO

Fazit: DDL.to - Günstig, praktisch, funktional

Egal ob man DDL.to als Freehoster oder mit Premium Account nutzt: Man kommt nicht umhin, zahlreiche Vorteile rund um den Filehoster zu bemerken. Ein Account ist schnell erstellt, der Download funktioniert in der Regel problemlos, im Fall von Problemen ist das Supportteam zur Stelle und die Auswahl an Zahlungsdienstleistern – von AmazonPay über PayPal bis hin zu Kryptowährungen – ist riesig. Zusammenfassend heißt das in diesem Fall: Daumen hoch für DDL!

Was hat FileHosterZ noch zu bieten?

Der Anbieter überzeugt durch Preis und Funktionalität. Allerdings gibt es auch weitere vergleichbare Anbieter mit sehr guten Angeboten. Diese findet man auf der Startseite von FilehosterZ.net im Überblick.