4Shared – ist der Filehoster eine gute  Alternative?

Der Markt ist voll mit Filehostern, vor allem mit englisch sprachigen. Neben Uploaded, dem bekanntesten und beliebtesten Anbieter, wird ein weiterer Dienstleister mit deutschem Interface immer größer: 4Shared. Der Filehoster 4 shared bietet euch die Möglichkeit bis zu 10 GB auf seinen Servern zu speichern. Wie bei allen Filehostern könnt ihr diese Dateien dann mit Freunden und Arbeitskollegen bequem über so genannte Downloadlinks teilen. Das Filehosting etwas Sinnvolles ist, das ist klar! Die Frage ist nun, stellt 4Shared eine Alternative zu Uploaded dar und lohnt sich ein Premium Account?

Gesamtbewertung des Anbieters

Gesamtbewertung 91%

in blauer Schrift 4shared, weißer Grund

  VORTEILE MIT PREMIUM

  • Hoher Download Speed
  • 100GB Cloud Speicher
  • Keine Werbeanzeigen
  • Maximaler Datenschutz

Übersicht über Premium Accounts

 

1 Monat
$ 9,95/Monat
100GB Speicherplatz
Maximaler Download Speed
Keine Werbung
 
3 Monate
$ 7,98/Monat
100GB Speicherplatz
Maximaler Download Speed
Keine Werbung
Rabatt: $1,97 pro Monat
6 Monate
$ 7,16/Monat
100GB Speicherplatz
Maximaler Download Speed
Keine Werbung
Rabatt: $2,97 pro Monat
1 Jahr
$ 6,50/Monat
100GB Speicherplatz
Maximaler Download Speed
Keine Werbung
Rabatt: $3,45 pro Monat

Free Version vs Premium Account

Was kann der kostenlose Account? Lohnt sich ein Premium Abo? Wir vergleichen mal die einzelnen Punkte. In der kostenlosen Version hat man maximal 10 GB Online Speicher für seine Dateien, Videos, Fotos usw. zur Verfügung. Die maximale Dateigröße, die heruntergeladen werden kann, liegt bei 200MB. Dies ist nicht unbedingt riesig, aber im Vergleich zu anderen kostenlosen Angeboten auch nicht schlecht. Für alle Vielnutzer und Personen die große Mengen downloaden wollen, empfehlen wir das Premiumangebot von 4Shared. Die Vorteile sind dabei nicht von der Hand zu weisen und bestehen unter anderem aus:

  • Keiner Werbung bei Downloads
  • Maximaler Downloadspeed
  • 100 GB statt 10 GB Online Speicher
  • Unterbrochene Downloads können wieder aufgenommen werden
  • Dank SSL Verschlüsselung höchster Datenschutz
  • Gelöschte Dateien können in der Cloud wiederhergestellt werden
  • Direkter Zugriff auf Downloadlinks – das Teilen wird erleichtert
  • Parallele Downloads und Uploads
  • FTP – Zugang
  • Vieles mehr

Das sind nur einige der Vorteile, die Premium Nutzer bei 4 Shared genießen. Einer der wichtigsten Punkte ist auch immer das Downloadvolumen, also die Datenmenge die pro Monat von einem Nutzer heruntergeladen werden kann. Diese beträgt bei 4shared nur 100GB und ist damit deutlich geringer als bei anderen Filehostern. Nach Erreichen des Volumina Limits kann man den Account zwar weiter benutzen, aber eben nur als Free User und ohne die Vorteile des Premium Accounts.

Unser Tipp: Überlegt euch vorher welche Dateien und vor allem welche Dateigröße ihr im Normallfall up- bzw. downloaden wollt. Kommt ihr bei euren Überlegungen auf eine Zahl, die deutlich größer ist als die 100GB von 4shared, solltet ihr euch einen anderen Anbieter suchen. Unsere erste Alternative wäre hier uploaded.

Premium Accounts – Laufzeiten

4 Shared bietet vier unterschiedliche Laufzeiten für seine Premium Accounts an. Dabei ist zu bedenken, dass unabhängig der gebuchten Option immer die gleiche Leistung geboten wird. Nur die monatlichen Limits passen sich entsprechend der Länge an. Extra Angebote oder Features für eine längere Bindung gibt es aber nicht.

Die monatlichen Kosten liegen bei 9,95 USD, wenn man sich nur einen Monat binden will um den Dienst erstmal auszuprobieren. Ein 2-Tages-Sample wie bei anderen Anbietern gibt es hier leider nicht. Dieser Preis ist im Vergleich zur Konkurrenz sehr günstig und auf jeden Fall ein Pluspunkt. Wenn man es noch günstiger möchte, so muss man sich langfristiger an 4Shared binden. Die monatlichen Kosten fallen mit einer längeren Laufzeit teilweise stark an. So gibt es 3 Monate bereits ab 23,95 USD. Dies entspricht einen Monatspreis von unter 8 USD. 6 Monate rechnen sich mit 7,15 USD/Monat. Und die günstigste Variante ist der ein Jahres Vertrag mit unter 6,50 USD pro Monat. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um US Dollar beträge handelt und diese je nach Wechselkurs in der Eurowährung unterschiedlich ausfallen.

  • 1 Monat: 9,95 USD
  • 3 Monate: 23,95 USD
  • 6 Monate: 42,95 USD
  • 12 Monate: 77,95 USD

Zahlungsmöglichkeiten von 4 Shared

Um die Premium Accounts zu zahlen bietet 4Shared verschiedene Möglichkeiten an. Allerdings ist dies bei diesem Anbieter ein bisschen verwirrend und unübersichtlich gestaltet. Man muss hierzu nämlich auf einer anderen Webseite die Zugänge kaufen. Dies ist unserer Meinung nach verwirrend und stiftet nicht gerade vertrauen in den Anbieter. Diese Anbieter wiederum bieten dann verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an. Wie üblich wird PayPal leider nicht angeboten. Auch Kreditkartenzahlungen, also via Visa oder Mastercard sind nicht möglich. Möglich sind:

  • SOFORT Überweisung
  • Lastschriftverfahren
  • Bitcoin
  • WebMoney
  • Und viele mehr

Man findet mit Sicherheit eine Möglichkeit, aber die Auswahl ist nicht die Beste in unseren Augen.

4Shared Applikation

Um von allen Geräten Zugriff auf seine Dateien zu haben, hat 4shared seine eigene Applikation herausgebracht. Dank dieser kann man den Filehoster auch auf mobilen Endgeräten wie Handys oder Tablets nutzen. Die Apps sind im App Store, im Windows Phone Store und Im Google Play Store verfügbar. Es werden also alle 3 großen Betriebssysteme abgedeckt.

Sicherheit

Die Dateien auf den Servern von 4Shared sind nach eigener Aussage sehr sicher. Sowohl die Hardware als auch die Software werden beschützt. Der Anbieter macht dazu relativ genaue Angaben auf seiner Seite. In regelmäßigen Abständen werden Sicherheitskopien auf den Servern gemacht, so dass ein Datenverlust ausgeschlossen werden kann. Auch ihre persönlichen Daten sollen laut Dienstleister sicher sein.

Für ihre öffentlichen Ordner beim Filehoster können Sie ein Passwort vergeben und diese dadurch vor Missbrauch schützen. Dies ist eine gute Option um sich selbst und seine Dateien nochmals abzusichern.

Als Premium Dienstleister empfehlen wir als erste Alternative Uploaded. Hier geht es zu unseren Favoriten.

 

Zur Homepage