Die häufigsten Fragen Zum Uploaded Premium Account

Auf dieser Seite haben wir eine Übersicht an FAQs, also den meist gestellten Fragen, zusammengestellt, die ihr über den Dienstleister und seine Premium Version habt. Falls ihr hier nicht fündig werden solltet, könnt ihr auch gerne das Kontaktformular verwenden, um diese Fragen dort zu stellen.

logo von uploaded in weiss und schwarz

FAQs zu Uploaded.net

Wann erhalte ich den Premium Zugang?

In den meisten Fällen direkt nach der Zahlung. Wählt man eine Zahlungsmöglichkeit aus, die Uploaded direkt einsehen kann, hat man unmittelbar danach Zugang. Einzig bei der Bezahlung über die Option Vorkasse, wird sich die Freischaltung etwas hinziehen. Nach unsererer Recherche dauert dies bis zu zwei Tagen.

 

Wie finde ich Dateien auf Uploaded?

Das ist relativ simpel und übersichtlich gehandhabt. Man nutzt hierzu einfach ganz normale Suchmaschinen wie Google oder Bing, und gibt dort den Dateinamen ein. Am besten ergänzt man den Namen noch mit „uploaded.net“, damit man auch wirklich auf den Download Link kommt. Alternativ kann man natürlich den Downloadlink auch von der sendenden Person erhalten, so dass eine Suche erst gar nicht nötig wird. Eine interne Suchfunktion gibt es beim Anbieter nicht.

 

Muss ich Dateien hochladen?

Nein, das muss man nicht. Das Hochladen von Dateien ist keine Pflicht. Man kann auch nur als Downloader agieren. Falls man keinen Grund hat, Dateien hochzuladen oder für andere bereit zu stellen, dann muss man dies hier nicht tun.

 

Wann bekomme ich uDrive?

uDrive ist kein Muss, aber trotzdem ein Nice-to-have. Das Cloudprogramm ist bei allen Premium Accounts von mindestens 6 Monaten Laufzeit dabei. Es ist vom Funktionsumfang gleichwertig mit bekannten Clouds wie etwa Dropbox.

 

Ist der jDownloader inklusive?

Ja, dieser Downloadmanager ist bei allen Premium Accounts gratis. Und dies macht auch Sinn. Ist man erstmal auf den Geschmack gekommen, und nutzt den Service intensiv, ist es schwer den Überblick zu behalten, falls man nicht mit dem Downloader arbeitet.

 

Gibt es die Uploaded Coupons noch?

Das Programm wurde inzwischen eingestellt und durch andere Features ersetzt. Anstelle eines Coupons erhalten Sie jetzt Punkte, die Sie auf die Premiumlaufzeit anrechnen können. Das Prinzip hat sich hier kaum verändert.

 

Was mache ich mit Premiumpunkten?

Wie bereits angesprochen, sind diese Punkte einfach ein Bonus beim Erwerb eines bezahlten Accounts. Haben Sie genug Punkte gesammelt, so können diese gegen weitere, kostenlose Laufzeiten von Premium Zugängen eingelöst werden. Das schöne hierbei ist, dass dies bereits nach wenigen Käufen sehr gut funktioniert.

 

Wo sehe ich wie lange mein Account noch läuft?

Dazu muss man sich nur wie gewohnt auf der Webseite des Dienstleisters einloggen. Anschließend wählt man den Punkt „Profil“ aus und dort ist dann auf der rechten Seite die verbleibende Laufzeit aufgezeigt. Allerdings wird die Restlaufzeit natürlich nur angezeigt, wenn man auch wirklich über einen Premium Zugang verfügt.

 

Verlängert sich mein Account automatisch?

Eine automatische Verlängerung findet nicht statt, außer man hat ein Premium Abonnement gebucht. Ein normaler Account endet auch mit der oben erwähnten Laufzeit. Im Gegensatz zu fortlaufenden Abonnements, kommt es bei Accounts nicht zu einer automatischen Verlängerung der Laufzeit.

 

Kann ich den Account mit Freunden teilen?

Dies wird aus verständlichen Gründen von Uploaded verboten. Nach zu lesen ist das Ganze auch in den AGBs des Anbieters. Unserem Wissen nach wird das Ganze an Hand von unterschiedlichen IP Adressen bei der Nutzung überprüft. Ein Zugang im gleichen Haus, der über die gleiche IP Adresse auf den Service zugreift, sollte allerdings keine Probleme machen. Daher kann man den Account vermutlich problemlos mit seinem Partner teilen, oder über einen anderen Computer darauf zugreifen.

 

Ist uploaded legal?

Der Dienstleister und das Nutzen seines Dienstes sind komplett legal. Die Firma ist ein seriös agierendes Unternehmen. Man sollte nur Dateien herunterladen, von denen man weiß, dass sie gegen kein Urheberrecht verstoßen. Im Zweifel sollte man dies lassen. Noch wichtiger ist diese Unterscheidung allerdings beim hochladen von Dateien. Stellen Sie anderen nur Dateien zur Verfügung, die weder gegen den Datenschutz, noch gegen das Urheberrecht verstoßen. Halten Sie sich an die Richtlinien, und die Nutzung ist im weißen Bereich!

 

Meine Frage war hier nicht dabei – was nun?

Wir haben versucht alle möglichen Fragen über die ausführliche FAQ Seite abzudecken. Kommen dennoch noch Fragen auf, darf gerne das Kontaktformular hierzu verwendet werden. Über den Premium Account von uploaded.net und die Unterschiede zur kostenlosen Version, kann man in unserer Review alles lesen.