Smoozed und Oboom – Der Zusammenhang der 2 Unternehmen

Auch wenn die beiden Unternehmen auf ihren Internetseiten weder von einer Kooperation berichten, noch die jeweils andere Firma erwähnen, gibt es ausreichend Möglichkeiten eine Verbindung zwischen diesen herzustellen. Dies erklärt auch, warum der Filehoster Oboom auf einen Premium Zugang verzichtet, und nur eine gratis Hosting Plattform anbietet, während er auf Smoozed verweißt. Smoozed hingegen kann man nur als Premium User, also mit einem Premium Account nutzen. Dieses Zusammenspiel funktioniert anscheinend sehr gut.

Unternehmen Oboom

weißes logo, oboom in blauer SchriftBevor wir auf den Zusammenhang der zwei Unternehmen kommen, stellen wir diese beiden erstmal einzeln vor. Den Anfang macht hierbei Oboom.com. Das Unternehmen war 2014 in der Schweiz gemeldet und als CEO der OBOOM AG war ein Herr Julian Schweers eingetragen. Oboom galt damals als innovative Cloud Speicher Lösung. Nach wie vor wirbt das Unternehmen mit dieser Technologie. Ziel von Oboom ist es, eine Plattform zu bieten, auf der Sie Daten kostenlos speichern können und auf die Sie von überall zugreifen können. Egal ob mit dem Smartphone, dem Computer oder dem Tablet. 50GB sind hier komplett umsonst, was im Vergleich zu anderen Anbietern wirklich sehr viel ist. Auch bietet Oboom eine Live-Editier Version. So können Sie genau sehen was Ihr Kollege gerade am Dokument ändert und dies auch kommentieren. Auch wenn sich die Funktionen in den letzten Jahren kaum verändert haben, so hat sich der Unternehmenssitz im Jahr 2017 allerdings verschoben. Das Unternehmen ist inzwischen in Hongkong ansässig und somit außerhalb europäischer Rechtsprechung. Ob dies nur steuerlicher Natur ist oder andere Gründe hat können wir nicht beurteilen.

Unternehmen Smoozed

Logog von Smoozed im Superman Style und rot/weißDie Firma der Smoozed AG ist ein in der Schweiz gemeldetes Unternehmen. Das Unternehmen sitzt in Emmenbrücke, Emmen und wird vom CEO Seyid Dogan geführt. Das Tätigkeitsfeld des Unternehmens sind nach eigener Aussage „Intermediär-Dienstleistungen“, wie beispielsweiße das VPN Netz, das Sicherheit und Anonymität verspricht. Der Support ist auf Deutsch erreichbar und wurde von uns erfolgreich kontaktiert. Das Unternehmen der Smoozed AG hat aber auch eine zweite Partnerplattform, „Smoozed Rocks“, die unter gleicher Internetadresse eine eigene Firma bildet. Auf den ersten Blick der Aufmachung der Internetseite sieht alles identisch aus. Selbst das Logo ist das gleiche. Schaut man sich dann aber das Impressum genauer an, so sieht man, dass hier kein CEO gelistet wird, und die Firma als Anschrift eine Adresse in Hongkong angibt. Auch das Tätigkeitsfeld unterscheidet sich von der anderen Plattform. Smoozed.rocks teilt nach eigener Aussage keinerlei Dateien mit den Kunden, sondern stellt nur eine Austauschplattform dar. Auch hier ist von uns nicht final zu bewerten, warum der Schritt aus der Schweiz nach Hongkong erfolgt ist. Es gilt jedenfalls auch hier keine europäisches Recht mehr.

Zusammenhang und Kooperation der 2 Filehoster

Es wird bei keinem der zwei Dienstleistern offen über eine Zusammenarbeit miteinander gesprochen. Allerdings zeigen wir euch im Folgenden auf, was uns bei unserer Recherche für diesen Artikel aufgefallen ist.

Die aufmerksamen Leser unter euch haben vermutlich schon bemerkt, dass sowohl der Unternehmenssitz von Oboom, als auch der von Smoozed.rocks in den letzten Jahren nach Hongkong verlegt worden ist. Um es genau zu nehmen: Beide Unternehmen sind nicht nur in Hongkong ansässig, sie haben auch die exakt gleiche Anschrift. Auf den nachfolgenden Bildern kann dies von jedem überprüft werden.

Anschrift der Firma Oboom.com in schwarzer Schrift auf weißem HintergrundAnschrift des Unterehmens smoozed.rocks in schwarzer Schrift

 

 

 

 

 

Auf der Internetseite von smoozed.rocks kann man unter den FAQs auch nachlesen, dass man die Gewinne weiter steigern kann, indem man den Mirror von Oboom.com nutzt. Auch dies deudet unserer Meinung nach auf eine Kooperation hin.

Auch gibt es in verschiedenen Foren Berichte darüber, dass die Unternehmen mit dem Anbieter Uploaded verstrickt sind. Dafür konnten wir aber keinerlei Nachweis finden.

Ist die Kooperation für den Kunden negativ zu beurteilen?

Vermutlich eher nicht. Viele große Firmen kooperieren miteinander oder machen zumindest nicht öffentlich bekannt, dass sie miteinander kooperieren. Solange sich Oboom und Smoozed den Markt aufteilen, und der Kunde die Wahl hat, welchen der zwei Anbieter er auswählt, kann es ihm nach unserem Verständnis nach egal sein, ob die zwei Firmen unter einer Decke stecken oder nicht.

Du willst mehr dazu erfahren?

Wir haben uns sowohl Oboom als auch Smoozed genau angeschaut und uns einen Eindruck über deren Verträge und deren Abgebot gemacht. Generell sind wir von der Idee der Kooperation angetan und bewerten diese als positiv. Falls ihr uns hier zustimmt und der gleichen Meinung seid, dann könnt ihr gerne unseren ausführlichen Bericht zu den 2 Filehostern lesen. Mehr über den Premium Multihoster Smoozed kann man hier lesen.