Bitcoin - Alles über die Krypto-Währung

BitcoinDer Name Bitcoin dürfte die Herzen vieler Anleger erwärmen. Schließlich ist die Kryptowährung sozusagen das Maß aller Dinge auf dem aktuellen Markt der digitalen Zahlungsmittel. Bitcoin hat wahre Maßstäbe in der Finanzbranche gesetzt und den Weg für eine ganze Krypto-Szene geebnet.

Vergleicht man den Preis zu seinen Anfängen ist der aktuelle Preis um mehrere 1000% angestiegen. Viele Investoren und auch einfache Bürger wurden auf diese Weise reich, da ein paar Euro bereits ausreichten, um nun ein Vielfaches davon zu besitzen.

Bitcoin Betrug – Liste

Eines hatte Satoshi Nakamoto, der anonyme Kopf hinter Bitcoin, sicher nicht im Sinn: dass seine Kryptowährung für dubiose Reich Werden Schemata missbraucht werden würde. Doch das ist heute leider vielerorts Realität und verleitet zu unklugen Investitionen. Das Internet macht es den Betrügern leicht: Viele potenzielle Opfer können relativ einfach erreicht werden.

Hier ist eine Liste:

Aber auch in anderen Ländern wird mit Scams und Betrugen versucht an das Geld von ehrlichen Anlegern zu kommen. Daher haben wir für jedes Land eine Liste mit Bitcoin-Scams erstellt, die wir in der jeweiligen Landessprache vorstellen:

Was ist so besonders am Bitcoin?

Obwohl Bitcoin heutzutage wirklich in aller Munde ist, wissen nur wenige Menschen, wie diese digitale Währung eigentlich im Detail funktioniert. Daher macht es Sinn dies kurz zu erläutern. Für jeden interessierten Trader sollte dies der Grundstein für den Einstieg in die Welt der Internetwährungen sein. Es wird empfohlen sich vor einem Investment genau über Bitcoin und andere Kryptowährungen zu informieren, damit man keinen Scam oder Betrug unterliegt und dadurch Geld verliert.